Der Schulbezirk der Schule umfasst etwa die Hälfte der Kernstadt (genannt „Oberstadt“ und „Müllheim-Süd“) sowie die Ortsteile Feldberg, Vögisheim und Zunzingen. Die von der Stadt Müllheim ausgewiesenen Neubaugebiete liegen zu einem großen Teil im Schulbezirk unserer Schule. Insofern geht man davon aus, dass aufgrund der Berechnungen (statistische Formel) in den kommenden Jahren aus diesen Wohngebieten ca. 60 Kinder unsere Schule besuchen werden.

Die genaue Zuordnung der Straßen zu den Schulbezirken finden Sie unter

http://www.muellheim.de/index.php?article_id=19

unter dem Stichwort „Schulen in Müllheim“.

Grundsätzlich sind Sie verpflichtet, ihr Kind an der Schule Ihres Schulbezirks anzumelden. In Ausnahmefällen kann man einen Antrag auf Schulbezirkswechsel an der zuständigen Schule stellen. Dort bekommen Sie auch das entsprechende Formular.

In den Inklusionsklassen werden Kinder mit Anspruch auf ein sonderpädagogisches Bildungsangebot aus dem Einzugsgebiet der Albert-Julius-Sievert-Schule (Förderzentrum) unterrichtet.